YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Ausbildung & Entwicklung von  Mitarbeitern

Die Arbeitskräfte von heute sind dynamisch und entwickeln sich ständig weiter, was vor allem auf den raschen technologischen Wandel und die zunehmend digitale Welt zurückzuführen ist. Infolgedessen suchen Mitarbeiter nach Unternehmen, in denen sie ihre Fähigkeiten entwickeln und eine Karriere aufbauen können. Die Schulung Ihrer Mitarbeiter wirkt sich direkt auf die Leistung Ihres Unternehmens aus, einschließlich Ihrer Fähigkeit, Talente anzuziehen und zu halten. Mitarbeiterschulungen verbessern nicht nur die Arbeitsleistung, sondern führen auch zu höherer Produktivität, niedrigeren Fluktuationsraten und einer besseren Unternehmenskultur – all dies wirkt sich direkt auf das Endergebnis Ihres Unternehmens aus. Schulungsprogramme ermöglichen es den Mitarbeitern, neue Fähigkeiten zu entwickeln, von denen sie sowohl während ihrer Tätigkeit für Ihr Unternehmen als auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Unternehmen profitieren. Ein gut geplantes Mitarbeiterschulungsprogramm gibt Ihnen auch Aufschluss darüber, in welchen Bereichen Verbesserungsbedarf besteht, so dass Sie Maßnahmen ergreifen können, um zu verhindern, dass Probleme in Zukunft erneut auftreten.

Was sollte in einem effektiven Schulungsprogramm für Mitarbeiter enthalten sein?

Ein gut geplantes Mitarbeiterschulungsprogramm sollte drei Schlüsselkomponenten enthalten: Schulungsinhalte, Zeitplanung und ein System zur Messung der Ergebnisse. Sie sollten die für jede Stelle erforderlichen Fähigkeiten ermitteln und diese in den Schulungsplan für jeden Mitarbeiter aufnehmen. Achten Sie darauf, dass jede Fähigkeit in direktem Zusammenhang mit der Tätigkeit steht. Die Schulungsinhalte sollten auf das Lernniveau der jeweiligen Position abgestimmt sein. Dies kann Online-Kurse, Schulungen vor Ort und Mentorenprogramme umfassen. Es ist auch wichtig, die Schulungen für die Mitarbeiter nach deren Bedürfnissen und den Anforderungen des Unternehmens zu planen. Wenn das Unternehmen saisonalen Schwankungen unterliegt, sollten Sie den Zeitplan anpassen, damit jeder Mitarbeiter die Schulung erhält, die er benötigt. Schließlich sollten Sie ein System zur Messung der Ergebnisse einrichten. Sie können Umfragen, Fokusgruppen und Checklisten verwenden, um zu sehen, wie jeder Mitarbeiter während des Schulungsprogramms Fortschritte gemacht hat.

Definieren Sie die Kultur und die Werte Ihres Unternehmens.

Wenn ein Unternehmen wächst, ändern sich auch seine Kultur und seine Werte. Als neue Führungskraft ist es Ihre Aufgabe, die Unternehmenskultur und die Werte zu definieren, damit alle Teammitglieder wissen, was von ihnen erwartet wird. Beginnen Sie damit, Ihre Mission und Vision zu überprüfen. Werte sind die Standards, nach denen Ihre Mitarbeiter arbeiten sollen. Sie können Ihre Unternehmenskultur und Ihre Werte definieren, indem Sie die DISC-Bewertung verwenden, um herauszufinden, welche Teammitglieder am ehesten von welchen Werten beeinflusst werden. Ermitteln Sie dann, welche Werte für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind, und integrieren Sie diese in Ihr Schulungsprogramm.

Helfen Sie Ihren Mitarbeitern, sich die Fähigkeiten anzueignen, die sie brauchen, um ihre Arbeit besser zu machen.

Mitarbeiterschulungen, bei denen es um den Erwerb berufsspezifischer Fähigkeiten geht, sind der direkteste Weg, um die Arbeitsleistung zu verbessern und den Mitarbeitern zu helfen, innerhalb des Unternehmens voranzukommen. Mitarbeiterschulungen können den Mitarbeitern helfen, die Fähigkeiten zu erwerben, die sie brauchen, um ihre Arbeit besser zu machen, einschließlich Soft Skills, technische Fähigkeiten, Managementfähigkeiten usw. Wenn ein Mitarbeiter nicht über die für seine Arbeit erforderlichen Fähigkeiten verfügt, kann sich dies nachteilig auf das gesamte Unternehmen auswirken. Schulungen können den Mitarbeitern helfen, sich die Fähigkeiten anzueignen, die sie brauchen, um ihre Arbeit effektiv und effizient zu erledigen, und sie in die Lage versetzen, den Anforderungen des heutigen Arbeitsplatzes gerecht zu werden. Lernkurse können den Mitarbeitern helfen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die sie brauchen, um ihre Arbeit besser zu erledigen, unabhängig davon, ob sie im Management, im Vertrieb, in der Technik usw. tätig sind. Wenn die Mitarbeiter das Gefühl haben, dass sie über die zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlichen Fähigkeiten verfügen, sind sie mit ihrer Arbeit eher zufrieden.

Verbesserung der Loyalität und Bindung der Mitarbeiter

Mitarbeiterbindung und -bindung sind für viele Unternehmen ein wichtiges Thema. Während die Umschulung von Mitarbeitern zeitaufwändig und kostspielig sein kann, kann die Bindung von Mitarbeitern, die zufrieden und engagiert sind, noch kostspieliger sein. Wenn Teammitglieder sich wertgeschätzt fühlen und ihre Fähigkeiten gefördert werden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie im Unternehmen bleiben, wesentlich größer. Mitarbeiterschulungen können Ihnen helfen, wertvolle Mitarbeiter zu halten, indem sie ihnen zeigen, dass sie für das Unternehmen wichtig sind. Einige Unternehmen bieten finanzielle Belohnungen wie die Erstattung von Studiengebühren oder bezahlte Freistellungen, wenn Mitarbeiter an Kursen teilnehmen, die ihre Fähigkeiten erweitern und ihre Produktivität verbessern. Andere Unternehmen bieten nicht-monetäre Belohnungen an, z. B. öffentliche Anerkennungen oder mehr Verantwortung.

Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, wo sie sich innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln können.

Es geht nicht nur darum, die richtigen Leute einzustellen, sondern auch darum, die vorhandenen Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden. Wenn Mitarbeiter wissen, wo sie sich innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln können, sind sie eher mit ihrer Arbeit zufrieden. Mit Hilfe von Mitarbeiterschulungen können Sie Ihren Mitarbeitern zeigen, wo sie sich innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln können. Sie können auch Mentoring und Coaching durch Manager, Führungskräfte und Kollegen anbieten, die den Mitarbeitern helfen können, ihre Stärken und verbesserungswürdigen Bereiche zu erkennen. Wenn neue Mitarbeiter wissen, was das Unternehmen ihnen bieten kann, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie im Unternehmen bleiben. Dazu können die Erstattung von Studiengebühren, Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens, Cross-Training und Mentoring-Möglichkeiten gehören.

Schlussfolgerung

Die Schulung Ihrer Mitarbeiter wirkt sich direkt auf die Leistung Ihres Unternehmens aus, auch auf Ihre Fähigkeit, Talente anzuziehen und zu halten. Schulungsprogramme ermöglichen es den Mitarbeitern, sich neue Fähigkeiten anzueignen, von denen sie sowohl während ihrer Tätigkeit für Ihr Unternehmen als auch nach ihrem Ausscheiden profitieren. Ein gut geplantes Mitarbeiterschulungsprogramm umfasst drei Schlüsselkomponenten: Schulungsinhalte, Terminplanung und ein System zur Messung der Ergebnisse.